Sölker Marmor – ein Meisterwerk der Natur

Was macht eine Sölker Marmor Heizung so einzigartig und unverwechselbar?

Sölker Marmor Steinbruch

Die Gründe hierfür sind so umfangreich, wie seine Entstehungsgeschichte. Vor über 380 Mio. Jahre hat die Natur damit begonnen, das Meisterwerk „Sölker Marmor“ zu schaffen.

Als Ausgangsstoff verwendete sie Fossilien und Mineralien aus dem Urmeer, die über Jahrmillionen im Erdinneren zur Perfektion gereift sind. Durch die Metamorphose wurden diese Rohmaterialien in Marmor umgewandelt und schlussendlich wieder an die Erdoberfläche gebracht.

Entstanden ist dabei ein Naturprodukt höchster Qualität, einzigartig in seiner Hochwertigkeit, Farbgebung und Eleganz. Die entscheidende Grundlage  für die gesunde und wohltuende Sölker Marmor Infrarot-Strahlungswärme.

Aber was genau macht den Sölker Marmor derart hochwertig, farbenprächtig und elegant?

Zum einen sind es seine lange Entstehungszeit und der hohe Druck, die ihn zu einem besonders harten und widerstandsfähigen Marmor gemacht haben. Dank dieser Härte und Dichte ist er heute im Innen- und Außenbereich einsetzbar und trotzt jeder Witterung,  sogar hochfrost- und tausalzbeständig.

Im Weiteren ist es das Gespür der Natur für Schönheit und Perfektion wie die Zusammensetzung der richtigen Ausgangsstoffe. Seine einzigartige Charakteristische Färbung, Strukturen und Schattierungen reichen von weiß über grün, bis rose- ins rötliche- und gräulichen Farbtönen.

Ein Einzigartiger charismatischer österreichischer Marmor von höchster Güteklasse.

Seine Struktur und Farbgebung spiegelt die Launen der Natur wieder. Mal ist die Maserung zurückhaltend und ruhig, mal lebendig und voller Kraft. Eben so, wie ihn die Natur geschaffen hat.

Genau deshalb ist der Sölker Marmor so einzigartig und unvergleichbar. Weil kein anderer Stein Qualität und Schönheit so kompromisslos vereint und die Perfektion der Natur wiedergibt.

Als Sölker Marmor Infrarotheizung zeigt sich dieses Farbenspiel besonders klar. Jede Heizung ist ein Unikat, für Sie von der Natur gemalt.

Schon seit vielen Jahrhunderten sehen die Menschen die einzigartige Schönheit dieses Steines. Bereits die Römer verarbeiteten das Material. Zeitzeugen sind heute noch erhaltene Meilensteine rund um die Hohen Tauern.

Im Gegensatz zu damals kann der Sölker Marmor heute mit modernsten Mitteln bearbeitet werden und wird vielseitig eingesetzt.

Als Sölker Marmor Infrarotheizung präsentiert er sich besonders ästhetisch als Kunstwerk an der Wand und liefert zeitgleich gesunde Wohl-fühl-Strahlungswärme. Welch anderer Künstler hat je eine so perfekte Kombination geschaffen.

Die Heizelemente in gespiegelter aufgefalteter Form sind ein besonderer Hingucker und Highlight – Ein Bild an der Wand.

Gerne beraten wir Sie telefonisch und beantworten Ihre Fragen zu unseren Infrarotheizungen:

  +43 (0) 3685 – 22216 – 0

Wir sind auch ausserhalb der Geschäftszeiten erreichbar

Sie erreichen uns auch über unser Kontaktformular:

Sie sind Händler? Wir suchen noch Partner für den Vertrieb!